mein macbook und ich

| Keine Kommentare | 1.667 mal gelesen

…werde bald wahnsinnig. wer aktuell auf der apple seite mal nach den aktuellen macbooks guckt, der wird mit der folgenden werbung abgeholt:

„das notebook fĂŒr alle, schneller, leistungsfĂ€higer, mit mehr batterielaufzeit und es gibt noch viel mehr was du am macbook lieben wirst!“

also von liebe ist momentan noch nichts zu spĂŒren, eher bin ich im moment etwas ernĂŒchtert. auf der einen seite gibts am macbook schon sehr geile sachen, da wĂ€re erstmal die akkulaufzeit die ich sehr super finde, dann funktioniert time machine mit meinem nas echt einwandfrei und ohne große probleme. das look and feel ist einzigartig  und die wiedergabe am led monitor echt schön auch das nette gimmick der beleuchteten tastatur.

so ein alugehĂ€use macht auch schon einen eher strapazierfĂ€higen eindruck. naja auf den ersten blick gut aber es gibt so klitzekleine dinge die mich irgendwie Ă€rgern. da ist zum einen irgendwie die unart, dass beim öffnen eines fensters (z.bsp. dem finder) dieses automatisch die optimale fenstergrĂ¶ĂŸe festlegt, wenn ich aber gerne vollbild haben möchte ist das jedesmal voll der akt. das geht nur unten recht durch „aufziehen“ des fensters. dann die doch schön anzusehende tastatur, bei der mir auf den ersten blick erstmal aufgrund der tollen beleuchtung, ausser der tollen beleuchtung nichts anderes aufgefallen ist. das @ zeiche sitz woander aber das ist nur eine gewöhnungssache, vielmehr fehlen mir die sonderzeichen also klammer auf, klammer zu, grĂ¶ĂŸer, kleiner, pipe….usw. naja auch nicht wirklich was gravierendes, alles nur 10 googlesekunden entfernt und ich hatte die antwort aber das ist halt genau der punkt, manchmal hĂ€tte ich gerne eine mehr intuitivere antwort ohne stĂ€ndig googlen zu mĂŒssen…..

also es gibt wirklich sinnvolle dinge an meinem macbook, mir fĂ€llt gerade noch der magsafe poweradapter ein, ein etwas seltsamer nachgeschmack bleibt trotzdem. mal sehen wie sich das alles noch so weiterentwickeln wird….ich habe gerade gestern eine kleine iphoto odysee hinter mir…..eigentlich wollte ich nur ein foto ausdrucken….

schreibt christian


Andere interessante Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.