DIY Iphone Autohalterung

| 3 Kommentare | 4.027 mal gelesen

Den Gedanken hab ich schon lĂ€ngere Zeit mit mir rumgetragen einen Iphonehalter fĂŒrs Auto selbst zu frĂ€sen. Alles hat damit angefangen, dass meine TOMTOM Car Kit den Geist aufgegeben hat. Etwas ĂŒber 3 Jahre hatte ich den Car Kit im Gebrauch. Da er UrsprĂŒnglich fĂŒr den Einsatz mit einem Iphone 3 GS entwickelt wurde passte ein Ipone 4 oder 4S zwar schon in den Halter funktionierte aber nur mit einem kleinen Adapter, den man sich kostenlos von TOMTOM zusenden lassen konnte. Das Iphone 4 sitzt etwas strammer im Car Kit und durch das stĂ€ndige Rausnehmen und Einlegen des Ipbones in den Halter hatte der in der letzten Zeit Probleme mit dem Stereosignal bekommen. Plötzlich fiel ein Kanal aus und erst nach ein wenig Wackeln am Iphone gabs wieder Stereo aufs Ohr. Ober nervig war das!

Auf der Suche nach einem vergleichbaren Halter, der das Musiksignal ĂŒber den Dock Connector ausgibt, bin ich nicht so richtig fĂŒndig geworden. Das TOMTOM Car Kit gibts nicht mehr und die anderen Car Audio Lösungen hatten immer das Audiosignal ĂŒber die Iphone Kopfhörer Klinke ausgegeben. Das war aber gerade das, was ich nicht wollte! Ich wollte Iphone laden und Musikhören in einem. Also war die Überlegung eben mal schnell einen Halter selbst zu frĂ€sen.

Zuhause hatte ich noch ein Aluplatte in 10mm StĂ€rke rumfliegen, also schnell ein passendes StĂŒck rausgeflext und Winkelig gefrĂ€st. Die Maße des Iphones habe ich dann auf jeder Seite um 1mm vergrĂ¶ĂŸert und auf den AlustĂŒck angerissen. Die zusĂ€tzlichen 1mm benötige ich fĂŒr eine Gummieinlage, damit das Iphone nicht zerkratzt.

Hab dann noch mit einem ViertelkreisfrÀser an der Aussenkanten eine Fase angebracht. Auf den Bildern fehlen noch diverse Aussparungen. Das 1mm Starke Gummi hab ich aus einem altern Fahrradschlauch ausgeschnitten und wird nach dem Eloxieren eingeklebt. Habs jetzt schon mal getestet, das Iphone sitzt satt im Halter und fÀllt auch nicht heraus wenn ich ihn auf den Kopf drehe. So sollte das auch sein!

Als NĂ€chtes steht dann noch die Befestigung an der Mittelkonsole an. Ich muss mir noch Gedanken machen um einen 3D Arm und um die Klemmung auch soll es Möglich sein das Iphone in den Landscape Modus zu drehen. Naja es gibt noch ein wenig zu tun….

to be continued


Update vom 08.09.2012

Zwischenzeitlich hab ich noch ein wenig Zeit gefunden um die Aussparungen fĂŒr den Dock Connector und die weiteren Tasten die seitlich am Iphone angebracht sind zu FrĂ€sen, die Halterung fĂŒrs Armaturenbrett ist auch schon fertig, Bilder muss ich jedoch noch machen. Hier erstmal der Stand in Bildern bis jetzt.



Andere interessante Beiträge:

3 Kommentare

  1. Pingback: Finished DIY Iphone Autohalterung | netzsofa.net

  2. WOW! Das Teil sieht wirklich gut aus! Hast du mal ĂŒberlegt das Teil in Serie zu produzieren und zu vermarkten?? Das soll kein Schwerz sein!

    Ich denke das sich ein Produkt wie dieses, wie warme Börtchen verkaufen wĂŒrde!

    Freue mich auf eine Antwort hier im Blog!

  3. Hallo Alexander,

    ich glaube das wĂŒrde bei mir zeitlich nicht hinhauen mit einer Serienproduktion.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.