gefÀhrliches halbwissen, Google Home View

| Keine Kommentare | 1.894 mal gelesen

google home view

ist das jetzt ein fake??? so richtig glaube kann ich das nicht!

an den osterfeiertagen traf ich den bruder meiner freundin, der mir mal in einer kleinen verwandten und bekannten besuchsauszeit ein paar lustige  youtube video zeigte. da er student im bereich medienwissenschaften ist, war ich gespannt was da fĂŒr neue lustige must have seen videos dabei sind.

unter anderem zeigte er mir auch das Google Home View video. tja ich schau es mir gerade nochmal an wĂ€rend ich hier am schreiben bin.  die frage die ich mir hierbei stellte war, ist das ein fake? könnte sowas realitĂ€t werden? wer ist eigentlich so banane und lĂ€sst fremde leute ins haus, die noch dazu alles fotografieren? fĂŒr mich macht das video durchaus eine authentischen eindruck. ich könnte mir zumindest vorstellen, dass es personen gibt bei denen ein home view besuch möglich wĂ€re. meinungen anderer personen kann man im kommentar thread zum video auf youtube nachlesen.

wer lesen kann ist bekanntlich im vorteil, so habe ich auch bei mir festgestellt, dass ich Google Home View zuerst mit Google Street View verwechselte, erst nach dem 2ten mal hinschauen fiel dann der groschen und es setzte der aha effekt ein. die idee die in diesem video aufgegriffen wird finde ich sehr interessent (noch genialer finde ich den gag). aber mal im ernst, wer hĂ€tte vor ein paar jahren gedacht, die weltkugel quasi 3d mĂ€ĂŸig modelliert in google earth anzuschauen. ich glaube es hĂ€tte auch niemand damit gerechnet das irgendwann tatsĂ€chlich mal jemand auf die idee kommen wĂŒrde mit autos durch die landschaft zu fahren und fotos der umgebung  zu machen. mittlerweile ist das jedoch realitĂ€t, sozusagen standart im web2.0.

gerade eben hab ich noch von einem freund erzĂ€hlt bekommen das in der nĂ€chst grĂ¶ĂŸeren stadt (dillenburg) in der nĂ€he meines wohnortes ein google street view auto gesehen wurde. google ist also vielleicht auch schon vor meiner haustĂŒre gewesen.    geklingelt haben sie jedoch noch nicht!

wie abwĂ€gig jedem persönlich so etwas erscheinen mag, allein der gedanke an die möglichkeit zĂ€hlt. könnte ja tatsĂ€chlich mal realitĂ€t werden. ich hoffe nur nicht, dass bei ablehnenden haltungen zu dieser knipserei in den eigenen 4wĂ€nden, die drohung google abzuschalten realitĂ€t wĂŒrde, dass wĂ€re dann von ergebnis her dem hier gleichzusetzen…..

schreibt christian


Andere interessante Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.