Attended Duchzug ’11 (GC36Z4W)

| 1 Kommentar | 2.422 mal gelesen

FĂĽr mich war das heut der erste Log fĂĽr dieses Jahr. Rein statistisch gesehen mein Schlechtestes seit ich angefangen habe zu Cachen. Wann war das noch….(ĂĽberleg). Ich kann mich gut an meinen ersten Cache erinnern, den hab ich am 18.12.2005 gefunden. Damals war ich mit meinem gelben Geko unterwegs ganz ohne Kartendarstellung. Sowas geht heut gar nicht mehr, aber zu der Zeit war das halt so.

Auch wenn ich momentan nicht so aktiv verfolge was in meiner näheren Homezone Geocaching technisch abgeht, hatte ich doch mitbekommen das wieder ein Tunnel Event stattfindet.

Was immer wieder Leute antreibt sich Samstags abends zur besten Sendezeit an einem unwohnlichen Ort einzufinden ist rätselhaft. Vielleicht ist es aber genau das, was das Tunnel Event kultig macht, der Tunnel an sich, der Rauch der nicht abzieht, der leicht modrige Geruch, der Durchzug der da herrscht, die kalte Jahreszeit, die Atmosphäre und das sich auch immer wieder Geocacher der ersten Stunde hier einfinden. Das letztere war fĂĽr mich heute auch der Grund mal wieder im Tunnel vorbeizuschauen. Geocaching ist halt manchmal mehr als nur Tupperdosen suchen! Und ĂĽbrigens, Weihnachtslieder aufm Dudelsack war auch mal ne neue Erfahrung, irgendwie kult hat, Tunnel halt…..

PS:

Einmal through the masses, durch die massen. Ja, es waren ein paar Leute im Tunnel.


Andere interessante Beiträge:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Baujahr 1936 | netzsofa.net

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.